Category: Erdgasauto

Posts related to Erdgasauto

Einen sehr interessanten und umfangreichen Bericht über Erdgasautos hat es in der ORF - Sendung „Konkret“ gegeben.  Unser Lieblingsthema wird hier von verschiedensten Seiten beleuchtet, außerdem wird ein Fiat Panda mit Erdgasantrieb einem umfangreichen Test unterzogen. Das Ergebnis ist – wie kann es anders sein – sehr positiv. Erdgasfahrzeuge schonen Geldtasche und Umwelt.

Über eine tolle Auszeichnung freut sich Fiat Lüftner Verkaufsleiter Andreas Jenewein. Der Fachverband Gas Wärme der Wirtschaftskammer Österreich gratulierte sehr herzlich, Fiat Lüftner konnte in den letzten 3 Jahren am meisten Erdgasfahrzeuge in ganz Österreich verkaufen. „Unsere Aktionen und auch die Förderungen sind wirklich sehr interessant, außerdem haben sich die Zulassungszahlen von Erdgas-Fahrzeugen in Österreich verdreifacht!“, erklärt Andreas Jenewein und sieht eine sehr positive Zukunft: „Erdgas-Autos schonen die eigene Geldtasche und unsere Umwelt gleichzeitig!“

Einen besonders interessanten und umfassenden Bericht über Erdgas-Autos haben wir in der Autozeitung 14/2018 gefunden. Hier ist nicht nur beschrieben, dass Fiat DER Erdgas–Pionier ist, man findet auch die Antworten auf viele Fragen zu diesem wichtigen Thema. Wussten Sie beispielsweise, dass Fiat seit 1997 über 740.000 Erdgas-Autos ausgeliefert hat? Oder dass das Tankstellennetz europaweit immer weiter ausgebaut wird und dass es in Deutschland schon jetzt fast 900 Tankstellen gibt(in Österreich sind es bereits über 170, in Tirol schon 27)? Oder dass man mit 10 Euro tanken mit Erdgas am Weitesten fährt (im Vergleich zu Benzin und Diesel)? Außerdem finden Sie alle Informationen zur Einfahrt in Tiefgaragen, zur allgemeinen Sicherheit, zur Wartung von Erdgas-Fahrzeugen usw. Schauen Sie einfach HIER rein und finden Sie den Bericht aus der Autozeitung – aber natürlich stehen auch wir Ihnen für alle Fragen gerne zur Verfügung.

Die einzige Ergänzung, welche wir noch haben: Wir von Fiat Lüftner sind seit vielen Jahren [...]

Unlängst war Fiat Österreich Generaldirektor Stefan Kappacher zu Besuch bei uns im Autohaus Fiat Lüftner und gratulierte herzlich – unser Jubiläum 30 Jahre Fiat bei Lüftner ist ein voller Erfolg: noch nie zuvor in unserer so langen Autohaus-Geschichte konnten so viele Kunden von unseren Fiat-Aktionen profitieren. Und auch das Ergebnis beim Verkauf von Erdgas Fahrzeugen ist wieder österreichweit das Beste!

…zumindest bei einem Erdgas-Fiat. Einmal volltanken kostet bei einem FIAT 500L CNG gerade mal 11 (Elf!!) Euro, damit fährt man laut MVEG über 350 km. Somit kosten 100 km unter 4 Euro! „Jetzt bekommt das Thema Erdgas wirklich Rückenwind, heuer wurden schon 3 mal so viel Autos in Österreich zugelassen wir letztes Jahr!“, freut sich unser Fiat Lüftner Verkaufsleiter Andreas Jenewein. Wir haben schon über 700 hochzufriedene Erdgas-Kunden! Erdgasautos schonen Umwelt und Geldtasche!

Das 5-tägige Etappenrennen Euregio Tour of the Alps mit Start am 16.4.2018 in Arco und Ziel am 20. April 2018 in Innsbruck, entwickelt sich zu einer bedeutenden europäischen Radrundfahrt, gleich 9 prominente World-Tour-Teams sehen das Rennen als richtungsweisendes Event im Hinblick auf den folgenden Giro‘d Italia.
Als offizieller Fahrzeug-Ausrüster stellt FIAT Lüftner unter anderem 10 erdgasbetriebene FIAT 500L CNG in den Dienst der Sache. „Wir unterstützen seit zehn Jahren sehr erfolgreich das Tirol Cycling Team mit FIAT-Fahrzeugen. Diese Kooperation hat auch den Kontakt zur Euregio Tour of the Alps ergeben. Wir sind Österreichs führender Verkäufer von Erdgasfahrzeugen, da passt die Umweltfreundlichkeit des FIAT 500L CNG natürlich super zum Radsport!“, erklärt Fiat Lüftner GF Harald Nössig warum die Wahl auf diese gleichzeitig sparsame Antriebsart gefallen ist und ergänzt, dass die Fahrzeuge im Anschluss an die Veranstaltung zu Sonderpreisen abgegeben werden.
Unlängst wurde bereits ein Teil der Fahrzeuge an den Veranstalter übergeben. Infos zur Veranstaltung [...]

Fiat Panda Erdgas

Stadttauglich, flink und so umweltfreundlich wie nur möglich sollte die neue Anschaffung des Fuhrpark der Tiroler Landesmuseen sein.
Mit einer Außenlänge von 3,65 m, 85 Benzin/ Erdgas Turbo PS und nur 85 Gramm CO2 Ausstoß pro Km kann der Panda das alles bestens erfüllen.
So war es schnell entschieden, dass der kleine saubere Italiener der Richtige ist.
Vor Kurzen konnte Verkaufsleiter Andreas Jenewein (Mitte) an Herrn Dietmar Neuner (rechts) und Herrn Hubert Haider (links) die zwei Fiat Panda Erdgas übergeben.

In Sachen Erdgasautos ist Tirol seit Jahren Österreichs Hochburg – unlängst wurde hierzulande bereits das 1.500ste Erdgasfahrzeug ausgeliefert. Förderungen und Treibstoffpreise sind österreichweit Spitzenklasse, wir von Fiat Lüftner sind wieder bester Händler.

Vor wenigen Tagen übernahm Günter Schwarz als 1.500ster Tiroler ein Erdgasfahrzeug. „Meine Wahl fiel auf den Fiat Panda, der einerseits sehr wendig und flexibel ist, aber trotzdem ein hervorragendes Platzangebot hat und besonders durch den äußerst sparsamen Erdgas-Turbomotor besticht. Volltanken kann ich unter 10 Euro, 100 Kilometer kosten weniger wie 3 Euro!“, ist Günter Schwarz begeistert.

Zu den Gratulanten zählen neben Fiat Lüftner GF Harald Nössig auch TIGAS – GF Dr. Philipp Hiltpolt und Fiat-Verkaufsleiter Mathias Keck. „Erdgasfahrzeuge werden in Tirol heuer besonders gefördert, die Treibstoffpreise sind österreichweit am niedrigsten und das Tankstellennetz mit 27 Tankstellen und einer Biogas-Tankstelle hervorragend ausgebaut“, führt Dr. Hiltpolt an. „Außerdem profitiert der Verkauf von Erdgasfahrzeugen von der aktuellen Dieseldiskussion: Erdgasfahrzeuge fahren nicht nur sparsamer sondern auch besonders [...]

Die Zillertalerin Manuela Arnold gewann einen Fiat Panda Erdgas von Lüftern und der Tiroler Tageszeitung

10.000 TT-Abonnenten machten beim Gewinnspiel um einen Fiat Panda Erdgas von Lüftner und der TT im Rahmen der Zillertal-Messe mit. Ende Juni war es soweit. Die Glücksgöttin Fortuna hat sich für die Zillertalerin Manuela Arnold aus Aschau entschieden. Diese konnte ihr Glück, als der Anruf der Tiroler Tageszeitung kam, zuerst gar nicht fassen.
Erst als sie die Bestätigung in Form einer Email schwarz auf weiß hatte, realisierte sie, dass sie einen sparsamen und umweltschonenden Fiat Panda Erdgas von Fiat Lüftner wirklich gewonnen hat:
„Wir haben den Teilnahmeschein zum Gewinnspiel der Tiroler Tageszeitung auf der Zillertal-Messe Ende April ausgefüllt, weil meine Tochter so begeistert von dem Fiat Panda Erdgas war. Dass wir das Auto gewinnen, damit hätte ich niemals gerechnet.“
Dass es sich bei dem  FIAT Panda um ein Erdgas-Fahrzeug handelt, das wusste die Gewinnerin vorerst noch nicht. FIAT Lüftner-Geschäftsführer Harald Nössig klärte bei der Übergabe des Fiat Panda Erdgas über die Vorteile [...]

Nach 11 Jahren und 300.000 km im Dienste der guten Sache hat der alte Fiat Doblo der ROTEN NASEN ausgedient und wird durch einen neuen ersetzt. ROTE NASEN Clowndoctorin Waltraud übernimmt den neuen Doblo, diesmal standesgemäß in rot und mit Erdgasantrieb. „Wir sind soooviele Kilometer in ganz Tirol unterwegs, da wollen wir Treibstoffkosten sparen und natürlich unsere Umwelt schonen“. Fiat Lüftner unterstützt die ROTEN NASEN seit Jahren. „Die Mission und die Arbeit der Clowndoctors verdienen den allergrößten Respekt“, erklärt Fiat Lüftner GF Harald Nössig das Engagement. Zudem ist Lüftner Österreichs führender Verkäufer von Erdgasfahrzeugen. „Die Tiroler sind besonders kosten- und umweltbewusst, außerdem haben wir ein hervorragend ausgebautes Tankstellennetz“, ist Lüftner Verkaufsleiter Andreas Jenewein überzeugt. Tirol ist auch dieses Jahr wieder Österreichs Erdgas – Bundesland Nr. 1.
Die Freude über den neuen Erdgas – Doblo ist nicht zu übersehen:
Fiat Lüftner GF Harald Nössig, ROTE NASEN Clowndoctorin Waltraud und Lüftner Verkaufsleiter Andreas Jenewein

Back to top